Springe zum Inhalt

Fragen, die die Welt bewegen

Ist  "Volksverhetzung" schlimmer und deshalb teurer,  als eine junge Fußgängerin volltrunken mit dem Auto in den Tod zu hetzen und dafür nur 5000 Euro Strafe zu kassieren? Nix verstehn? "Das Volk muss schon paar Semester Jura studieren, um das zu verstehen, was ich heute geurteilt habe“,  erklärte  ein Jugendrichter  vom Amtsgericht Würzburg. Vielleicht reicht aber auch ein Würfelkurs bei der Volkshochschule?, merkte hierzu ein Journalist an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.