Springe zum Inhalt

Fragen, die die Welt bewegen

Wer als Amt Bürgerinnen und Bürger einlädt, hat Deutsch nicht verstanden und kennt nicht den Unterschied zwischen Bürger als neutralen Gattungsnamen und Bürger*innen als Geschlechtsbezeichnung von Männlein und Weiblein, wobei aber die restlichen 58 Geschlechter ausgeschlossen werden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.