Springe zum Inhalt

Rulantica im Europa-Park eröffnet

Rulantica – die neue Indoor-Wasserwelt

Die neue Wasserwelt besticht laut EP durch ihre aufwändig gestaltete nordische Erlebniswelt mit neun thematisierten Bereichen:

Vinterhal

· gigantischer Gletscherberg

· zu Eis erstarrte Meeresschlange „Svalgur“

· „Isbrekker“: Zwei Rutschen vom Typ „Shotgun Fall“, bei denen die Gäste nach unten rauschen und zuletzt einen freien Fall aus 1,5 Metern Höhe ins Wasser erleben; ab 8 Jahren / 125cm

· „Vinter Rytt“: Typ „Tornado Wave“; in Reifen für bis zu vier Personen gleiten die Gäste eine fast vertikale Wand hinauf; ab 10 Jahren / 125cm

· „Svalgur Rytt“: Die Rafting-Rutsche bietet Platz für bis zu vier Personen in einem Reifen. Jede Menge Serpentinen versprechen Action für die ganze Familie; ab 10 Jahren / 110cm

· „Stormvind“: Rasant startet die Fahrt in den Doppelreifen der atemberaubenden Rutsche und führt in einen riesigen Strudel, durch dessen Mitte die Besucher in die Tiefe gesaugt werden; ab 10 Jahren / 110cm

· „Två Fall“: In der Röhren-Rutsche gleiten die Gäste zu zweit in einem Reifen durch die vielen Kurven; ab 6 Jahren / 110cm*

Trølldal

· großer Wasserspielplatz für die jüngsten Gäste

· flache Wasserbecken

· Kletter- und Spielmöglichkeiten

· „Schabernakker“: aufregende Doppel-Rutsche für die jüngsten Besucher; von 3 bis 12 Jahren / 95cm bis 150cm*

· „Tommelplums“ und „Kullerbuller“: liebevoll gestaltete Kinderrutschen; von 3 bis 12 Jahren / 95cm bis 150cm*

Rangnakor

· Stadt auf Stelzen der Bewohner von Rulantica

· acht exklusive und individuell gestaltete „Komfort Hyddas“; Rückzugsort für bis zu vier Personen mit grandiosem Ausblick über Rulantica; gegen Aufpreis buchbar; „Loki I + II“, „Thor I + II“, „Odin I + II“ und „Freya I + II“;

· acht „Komfort Sofas“: idealer Rückzugsort für zwei Personen inmitten der Indoor-Wasserwelt; gegen Aufpreis buchbar

· „Skål Bar“: Cocktails und Erfrischungen mit einem atemberaubenden Blick über Rulantica

· Selbstbedienungsrestaurant „Snekkjas“: Snacks und kleine Leckereien am Fuße der Stadt auf Stelzen mit großzügiger Außenterrasse

· „Dugdrob & Vildfål“: Die beiden AquaRocket-Rutschen garantieren maximalen Thrill. Nachdem sich eine Bodenklappe geöffnet hat, erlebt der Gast den Fall ins Bodenlose; ab 12 Jahren

· „Odinrås“ – „Hugin“ & „Munin“: In zwei benachbarten Rutschentunneln mit engen Kurven können sich die Besucher in Zweier-Reifen bei einem Rutsch-Duell messen; ab 8 Jahren / 125cm

Vildstrøm

· „Vildstrøm“: Wildbach im Außenbereich von Rulantica in nordischer Landschaft; ab 8 Jahren / 125cm**

Frigg Tempel

· „Frigg Tempel“: großer beheizter Außenpool

· Swim-up Bar „Tempel Krog“: Leckere Erfrischungen im Außenbereich von Rulantica

Snorri´s Saga

· „Snorri´s Saga“: gemütlicher Indoor-Strömungskanal durch die Wasser-Erlebniswelt; die Gäste treiben auf einem Reifen liegend durch Rulantica*

Skip Strand

· Abenteuerpool mit Segelschiff, Dampfer, Rutschen und Hindernis-Parcours

· „Överstor“: Auf der breiten Rutsche kann sich die ganze Familie gemeinsam ins kühle Nass stürzen; ab 6 Jahren

· „Översnabb“: Ausgehend vom Deck des Dampfers rutschen Abenteuerlustige in den Pool; ab 6 Jahren

· „Översnurra“: Die Röhrenrutsche ist genau das Richtige für junge Wasserratten; ab 6 Jahren

· „Hoppablad“: Hier können die Besucher ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen, indem sie auf beweglichen Elementen über das Wasser wandeln.

· „Vågstycke“: ein gestrandeter Dampfer für neugierige Entdecker

„Nordstjernan“: Der versunkene Dreimaster lädt Abenteurer zu aufregenden Erkundungstouren ein

Skog Lagune

· „Skog Lagune“: Ruheoase mit Sprudelliegen, Whirlpool und kleinen Wasserfällen

· Swim-up Bar „Skogbar“: Cocktails und leckere Erfrischungen inmitten der Lagune

Lumåfals

· farbenfrohe Grotte und Wasserfall

· „Surf Fjørd“: großes Wellenbad im Herzen von Rulantica

· Selbstbedienungsrestaurant „Lumålunda“: Schlemmen auf der Restaurantterrasse am „Surf Fjørd“

· Shop „Snorri´s Grotta“: Hier kann man das passende Mitbringsel für Zuhause finden

* unter 8 Jahren nur unter Aufsicht eines Erziehungsberechtigten

** kleiner als 125 cm ohne Schwimmabzeichen nur in Begleitung Erwachsener

Technische Daten und Fakten zu Rulantica

Neben 25 Wasserattraktionen, darunter 17 Wasserrutschen, versteckt sich hinter den Kulissen der Wasser-Erlebniswelt eine innovative Technikmaschinerie.

Gebäudeleitsysteme: 4 Systeme zur Kontrolle der Heizung, Lüftung, Kühlung, Visualisierung der Badewassertechnik, Überwachung aller Duschen und Visualisierung des Lichtmanagements und der Medientechnik

Wasserkreisläufe: 10 Kreisläufe; 4386 m³ Badewasser in Bewegung

Badewassertechnik: Herzstück von Rulantica; 11 Kreisläufe, davon 10 Kreisläufe mit drucklosen Filtern, 1 Drucksandfilter

Lüftungsanlagen: insgesamt 29, davon 19 große (5.000 – 65.000 m³/h); 6 Lüftungsgeräte zum be- und entlüften mit jeweils 65.000 m³/h; angestrebte Raumtemperatur: 32 – 34 Grad

Energieversorgung: 2 Spitzenlastkessel; jeweils 1,95 Megawatt Leistung; Versorgung von Rulantica und Hotel Krønasår

Blockheizkraftwerke: 2 Stück bei Rulantica (gesamt 4 BHKWs); 15,5 Mio. Kilowattstunden im Jahr; entspricht Jahresbedarf von 4.200 – 5.600 Haushalte

Daten & Fakten
Rulantica – die neue Indoor-Wasserwelt vor den Toren des Europa-Park

Investition: größte Einzelinvestition in der Unternehmens-geschichte (Anm.: ca. 150 Millionen €)

Baufenster: 14. September 2017 − Grundsteinlegung; 11. Dezember 2018 − Richtfest; 28. November 2019 – Eröffnung

Gesamtfläche: 450.000 m² (inkl. Erweiterungsfläche)

Thematisierung: aufwändige nordische Erlebniswelt mit neun thematisierten Bereichen

Attraktionen: vielfältiges Angebot mit 25 Wasserattraktionen für die ganze Familie; darunter 17 Wasserrutschen, beheizter Außenbereich

Indoorbereich: 32.600 m² große, muschelförmige Halle; 300.000 m3 Gebäudevolumen; 4.000 m² Wasserfläche

Outdoorbereich: 8.000 m²; 500 m² Außenpool (beheizt)

Umkleidebereich: 8.000 m²; 3.500 Schließfächer; 200 Umkleiden in verschiedenen Größen; davon 40 Familienumkleiden

Liegemöglichkeiten: 1.700 Liegestühle innen, 500 Liegestühle außen

Gesamtdachfläche: 11.000 m² (davon verglast: 2.000 m²); fünf Holzbinder mit einer Trägerlänge von je 87 Metern für Dachkonstruktion verbaut; ein Holzbinder wiegt rund 85 Tonnen

Maximale Kapazität: 3.500 Gäste (zeitgleich); bis zu 5.000 Gäste (pro Tag)

Öffnungszeiten: ganzjährig geöffnet von 10 – 22 Uhr (außer 24./25.12. und 17.01.; am 31.12. 10 – 19 Uhr), für Hotelgäste ab 9 Uhr geöffnet

Buchung: Eintritt in die Wasserwelt in der Regel nur nach vorherigem Online-Ticketkauf unter tickets.rulantica.de für bestimmten Besuchstag; Tagesgäste können circa drei Monate vor dem geplanten Besuchstag Tickets online erwerben (Abendticket ist einen Monat im Voraus verfügbar); Gäste der Europa-Park Hotels können bereits bei Zimmerreservierung vom 29. November 2019 bis zum 10. Januar 2021 Tickets buchen

Tagesticket: Kleinkinder (bis einschließlich 3 Jahre) gratis; Kinder (4 – 11 Jahre) 35,50€; Erwachsene (Jugendliche ab 12 Jahren) 38,50€; Gäste mit besonderen Bedürfnissen 35,50€ (Preise gültig bis 27. März 2020)

Abendticket (ab 17.00 Uhr): Kleinkinder (bis einschließlich 3 Jahre) gratis; Kinder (4 – 11 Jahre) 32,50€; Erwachsene (Jugendliche ab 12 Jahren) 35,50€; Gäste mit besonderen Bedürfnissen 32,50€ (Preise gültig bis 27. März 2020)

Zusatzleistungen: bargeldloses Bezahlsystem - Gast erhält „Rula-Band“ bei Einlass; Schließfach pro Tag 1,00€; 8 Komfort Hyddas, komfortable Hütten in exklusiver Lage für vier Personen; Komfort Hydda (zzgl. Tageskarte Erwachsener) 290€; 8 Komfort Sofas für zwei Personen; Komfort Sofa (zzgl. Tageskarte Erwachsener) 40€

Weitere Facts: 10.000 Rula-Bänder; 1.650 Reifen

Busshuttle: kostenloser Shuttle zwischen dem Hotel „Krønasår“ und den weiteren Europa-Park Hotels für Hotelgäste

Gastronomie: SB-Restaurant „Lumålunda“ in Lumåfals, „Kelpie Café“ in der Lobby, Snack-Restaurant „Snekkjas“ in Rangnakor, „Skål Bar“ im Bereich der Komfort Hyddas, Swim-up Bars „Tempel Krog“ im Außenbereich und „Skogbar“ in der Skog Lagune, Coca-Cola Fylla upp Stationen, Langnese Happiness Station

Shopping: „Snorri´s Grotta“ in der Wasserwelt,, „Rulantica Market“ im Erdgeschoss der Lobby,, „Rulantica Galerie“ im Obergeschoss der Lobby

Parkmöglichkeiten: über 800 PKW-Stellplätze, davon 413 überdacht (8.260 m²) mit fast 3.000 Photovoltaik-Modulen; Parkplatz pro Tag und PKW: 7,00 €

Mitarbeiter: 300 neue Mitarbeiter

Ökologie: Einsatz innovativer Technologien wie eines Photovoltaik-Carport mit einer erwarteten Jahresleistung der Anlage von rund 1,1 Mio. kWh; zahlreiche ökologische Ausgleichsmaßnahmen wie ein Bienen-Pavillon, Wildkorridore und Amphibien-Biotope, Pflanzung von 2.000 Bäumen, 18.000 Wildsträuchern und 60.000 Blumen

Rulantica-Story: zweiteilige Serie zur Geschichte Rulanticas; Kooperation mit dem Coppenrath Verlag; der erste Teil des Romans ist im Oktober erschienen, der zweite folgt 2020

Kontakt
Website: rulantica.de
E-Mail: info@rulantica.de
interaktive Website: explore-rulantica.de
Tickets: tickets.rulantica.de
Tel: 07822 / 77-6655

(Quelle: Europa-Park)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.